media modul

Darstellung von Texten, Bildern und Videos

Der media hub ist das neueste Modul des zentralen Systems der iqu Systems. Hiermit sind Nutzer in der Lage, Texte und vollformatige Bilder (jpeg, png und andere Formate) auf den Displays darzustellen. Auch vollformatige Videos wie z.B. im mp4-Format sind auf den TFT-Monitoren visualisierbar.

 

Der Benutzer erstellt hierbei Playlists von Texten, Bildern und Videos beispielweise zur Eigenwerbung und kann sie einzelnen Displays oder Displaygruppen zuweisen.

 

Hierfür lädt der Benutzer neue Dateien als Bilder oder Videos in die Bibliothek des media hub hoch und erhält eine entsprechende Übersicht über die Dateien. Details zu jedem Element in der Bibliothek und eine entsprechende Vorschau sind wesentliche Komfortfunktionen des media hub.

 

Sind die Playlisten erst einmal aus den einzelnen Bild- und Video-Inhalten erstellt, kann der Nutzer diese Playlisten zu einem Tagesablauf zusammenfügen und innerhalb eines Kalenders den verschiedenen Wochentagen zuweisen. So sind stationäre und mobile TFT-Monitore im Handumdrehen mit hochwertigen Inhalten versorgt.